Paediatricum Nord
© Paediatricum Nord 2015

Oecotrophologie

Vorgespräch: In einem kostenlosen Telefongespräch informiere ich Sie über Kosten und den Beratungsablauf in meiner Sprechstunde. Von dem Patienten erhalte ich Informationen über die Diagnose bzw. deren Probleme. Handelt es sich um eine Ernährungstherapie und die Krankenkasse soll einen Teil der Kosten übernehmen, muss eine ärztliche Verordnung und eine oecotrophologische Verordnung zusammen nach dem Erstgespräch zur Krankenkasse geschickt werden. Formular zum Download:  Ärztliche Zuweisung bzw. Notwendigkeitsbescheinigung Beginn der Ernährungstherapie/Erstgespräch: Die erste Beratung dient im Wesentlichen der Anamnese und Sichtung der Labordaten sowie ersten (allgemeinen) Ernährungsempfehlungen zum betreffenden Problem. Das Erstgespräch dauert 45-60min. Folgegespräche: Sie dienen der individuellen Beratung und Ernährungsumstellung. Für weitere Beratungen werden Ziele formuliert. - Auswertung des Ernährungsprotokolls: Symptome, detaillierte Nährstoffanalyse, Diätetische Empfehlungen zur Nährstoffanalyse - Beratung zu Essverhalten, Lebensmittelauswahl, Ernährungsphysiologie, Lebensführung - Rasterkostplan, Rezepte wenn gewünscht - Basis-Aufbau-Plan für Säuglinge und Kleinkinder mit nahrungsmittel-abhängigen Hautkrankheiten und Intoleranten - Stärkung von Motivation und Eigenkompetenz - Informationsvermittlung (u.a. Standards der DGE)
ernährungstherapeutischer Ablauf