Paediatricum Nord
© Paediatricum Nord 2015

Beruflicher Werdegang

Dipl. oeco. troph. Farnusch Defaie-Wagner

Ernährungswissenschaftlerin/-therapeutin

zurück
1985-1986 Besuch des Studienkollegs in Bonn, Fachrichtung Medizin 1986 Erwerb der allgemeinen Hochschulreife in Deutschland mit der Durchschnittsnote „1,0“ 1986-1990 Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität zu Lübeck 1990-1991 Pflegerische Tätigkeit im Städtischen Krankenhaus Süd zur weiteren Finanzierung des Studiums 1991-1992 Grundpraktikum im Studium Oecotrophologie 1992-1994 Beginn des Studiums der Oecotrophologie an  der Fachhochschule Hamburg mit den Schwerpunkten Diätetik, Sportlerernährung, Kinderernährung, Ernährungsberatung, Lebensmittelchemie, Lebensmitteltoxikologie und Lebensmittelmikrobiologie März  1994 1. Teil der ernährungswissenschaftlichen Abschlussprüfung im Bereich Diätetik und Sportlerernährung mit der Note sehr gut (1,0) 03.-08.1994 Hauptpraktikum im Universitätskrankenhaus Eppendorf, Hautklinik, Direktor: Prof. Dr. Dr. J. Ring, empfohlen von Frau Prof. Behr-Völtzer 08.94-09.95 Ernährungsberatung im Bereich Nahrungsmittelallergie auf der Kinderstation im Universitätskrankenhaus Eppendorf, Hautklinik Sept. 1995 2. Teil der ernährungswissenschaftlichen Abschlussprüfung in den Bereichen Lebensmittelchemie, -mikrobiologie, - toxikologie und Lebensmittelzusatzstoffe sowie Ernährungsberatung mit der Gesamtnote gut (1,7) Diplomarbeit: „Milcheiweißallergie bei Säuglingen und Kleinkindern: Diagnostik, Prophylaxe, Therapie“, betreut durch Frau Prof. Ch. Behr-Völtzer und Herrn Prof. M. Hamm, mit der Note  sehr gut (1,0) 1995-2012 Oecotrophologin im Dermatologischen Zentrum des Elbe-Klinikums Buxtehude, Direktor: Prof. Dr. med. E. W. Breitbart 2000 ADP-Zertifikat als Psoriasis-Trainerin für Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen 2001 AGNES-Zertifikat als Neurodermitis-Trainerin für Kinder, Jugendliche und deren Eltern 2004 ADP-Zertifikat als Neurodermitis- und Psoriasis-Trainerin für Erwachsene 2011 Zertifizierte Oecotrophologin nach QUETHEB Seit 2012 Selbstständig in der Hautarztpraxis Dr. Marianne Breitbart in Buxtehude (www.hautarztpraxis-buxtehude.de) und Kinder- und Jugendarztpraxis in Tostedt (www.paediatricum.net) Seit 2014 Tiergestützte Therapeutin Seit 2015 Mylowcarb-Coach Tätigkeiten: - Ernährungstherapie... bei stationären und tagesklinischen Patienten (Leitung) bei ambulant betreuten Patienten (Kassen- & Privatpatienten) im Bereich der wohnortnahen ambulanten Rehabilitation (Leitung) - Ernährungsseminare im Bereich der wohnortnahen ambulanten Rehabilitation - Schulungen von Patienten mit AE und Psoriasis in verschiedenen Altersgruppen (Säuglinge/Kleinkinder/Jugendlichen/Erwachsenen) - Allergieprävention von Anfang an bei Säuglingen mit AE - Vorträge/ Verfassung von Publikationen - Krankenschwesterschulungen in Buxtehude - Kinderkrankenschwesterschulungen in Stade - Hebammenschulung in Bereich der primären/sekundären Allergieprävention - Studentenunterricht in Uni Hamburg in Bereich der NM-assoziierten Kindererkrankungen - Erstellung der verschiedenen dermatologischen Diätkonzepten - Erstellung der Anträge für Krankenkassen sowie die Erstellung der Abschlussbriefe an die jeweiligen ärztlichen Therapeuten - Regelmäßige Teilnahme an Ambulanzbesprechungen, Rehasitzungen, Morgens- und Chefarztvisiten - Betreuung von Studenten im Oecotrophologie-Haupt-Praktikum über einen Zeitraum von mind. 5 Monaten (12 Studentinnen seit 1997) aus verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen - Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsseminaren - Literaturrecherchen (Bücher, Zeitschriften, Internet, etc.) - Betreuung/Koreferentin von Diplomanten in „Studiengang Oecotrophologie“ - Diverse Schreibarbeit für Verwaltung, Krankenkassen, Patienten (Atteste), versch. Ärzte und Therapeuten - Managerin bei einem Projekt im Bundesministerium für Bildung und Forschung